Nachhaltiger Einkauf

Die MP3-Player Stereoanlage

Der MP3-Player als separates Abspielgerät ist heutzutage nicht mehr so häufig vorzufinden wie noch vor einigen Jahren. Mit den rasanten technischen Entwicklungen im Bereich der Smartphones wurde der MP3-Player in das Multimediagerät integriert. Der Endverbraucher kann nun alles mit einem Gerät steuern. Das ist zum Einen praktischer für den Konsumenten und zum Anderen erzielt er auch einen Preisvorteil gegenüber den Einzelanschaffungen. Aus diesen Gründen landen mittlerweile zahlreiche MP3-Player im Müll und belasten so die Umwelt. Mit ein paar simplen Tricks kann man auch diese Geräte hervorragend wiederverwerten.

Schritt 1: Ladet euch die gewünschte Musik auf den MP3-Player.

Schritt 2: Besorgt euch beim Baumarkt oder im Supermarkt  zwei handelsübliche Trichter und ein stark haftendes Klebeband.
(Tipp: Nehmt am besten eure Kopfhörer mit in den Baumarkt oder Supermarkt. Das Ende der Kopfhörer sollte in das Ende des Trichters passen oder passend aufsitzen. Sind die Kopfhörer zu groß, wird der gewünschte Effekt nicht erzielt.)

Schritt 3:Fixiert die Kopfhörer mit dem Klebeband am Ende des Trichters.

Schritt 4: Schaltet den MP3-Player ein. Mithilfe des Trichters entsteht ein neues Klangerlebnis. Passend für die Musik im Garten oder im Badezimmer.

mp3player

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.