Nachhaltiger Einkauf

Supermarkt ohne Verpackungen

Vor einigen Jahren brachte die Französin Bea Johnson, welche mittlerweile in den USA lebt, die Idee eines Supermarktes der komplett auf Verpackungen verzichtet nach Deutschland.

Mittlerweile gibt es in jeder größeren deutschen Stadt solch einen Laden, in welchem man regionale Lebens- und Haushaltsmittel unverpackt kaufen kann.

Auch in Schwäbisch Gmünd gibt es seit Juli 2015 den angebotsreichen Supermarkt „unverpackt GD“ in welchem frisches Obst und Gemüse, Getreideprodukte, Milchprodukte bis hin zu Hygieneartikeln angeboten werden. Die Produkte werden regional bezogen, die Lieferanten offengelegt, die Verpackung wird einfach von Zuhause mitgebracht.

Wie es funktioniert:

 

Weitere Links zum Thema:

http://www.unverpackt-gd.de/

http://www.zerowastehome.com/

https://shop.original-unverpackt.de/