Nachhaltiger Einkauf

Winter

Veganer Schokokuchen Winter

Zutaten für den Teig:
180 g Weizen- oder Dinkelmehl
230 g Zucker
45 g Kakaopulver (kein Instantpulver)
1/2 TL Salz
1 TL Natron
240 ml lauwarmes Wasser
80 ml Öl 
Das Innere einer Vanilleschote oder 1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Apfelessig

Zutaten für den Guss: Winter
120 g Zucker
40 g Margarine
2 EL Hafer- oder Sojamilch
2 EL Kakaopulver
Das Innere einer Vanilleschote oder 1 Päckchen Vanillezucker
Zuckerwerk zum Garnieren

Und so geht’s: Winter
Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Ober-/Unterhitze). Mehl und Kakaopulver in eine Rührschüssel geben. Zucker, Salz, Natron und ggf. das Vanillepulver hinzufügen und mit einem Schneebesen verrühren. Nun auch Öl, Wasser, Apfelessig und ggf. das Innere der Vanilleschote in die Rührschüssel geben und alle Zutaten zügig zu einer möglichst homogenen Masse vermengen.
Den fertig angerührten Teig in eine Form (wenn möglich quadratisch, z.B. 20×20 cm) füllen und den Kuchen für 45 Minuten auf der mittleren Schiene des Ofens backen. Den Kuchen zum Abkühlen auf einen Rost legen.

Für den Guss alle Zutaten in einen Topf geben und unter Rühren zwei Minuten köcheln lassen. Den Topf vom Herd nehmen und zwei Minuten lang beständig weiter rühren. Den glänzenden, leicht zähflüssigen Guss dann mit einem Messer auf dem Kuchen verteilen.
Den Schokoladenkuchen vor dem Servieren etwa eine Stunde lang im Kühlschrank auskühlen lassen.

__________________________________________________________

Kohl-Fenchel-Pfanne Winter

Zutaten:
600 g Spitzkohl

3 EL Öl
400 g Fenchel
200 ml Gemüsebrühe
1 TL Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer

Und so geht’s:
Strunk vom Kohl entfernen und hobeln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Kohl anschmoren. Inzwischen den Fenchel vorbereiten (putzen, halbieren und den Strunk entfernen) und hobeln. Zum Spitzkohl dazu geben und das Ganze 10 Minuten dünsten. Anschließend mit Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten fertig garen. Zubereitungszeit: 15 Minuten

__________________________________________________________

Rotkohl-Apfel-Rohkost Winter

Zutaten: Winter
2 EL Öl

2 EL Senf
1 EL Essig
3 EL Apfelsaft
500 g Rotkohl
150 g Karotten
250 g Äpfel
50 g Frühlingszwiebeln
Salz
Pfeffer
Schnittlauch

Und so geht’s:
Aus Öl, Senf, Essig und Apfelsaft ein Dressing rühren. Vom Rotkohl den Strunk entfernen und raspeln. Die Äpfel und geschälten Karotten ebenfalls raspeln. Die Frühlingszwiebeln in dünne Röllchen schneiden. Anschließend alle Zutaten mit dem Dressing vermengen und nach Geschmack salzen, pfeffern und mit Schnittlauch garnieren. Zubereitungszeit: 15 Minuten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.