Nachhaltiger Einkauf

Wie verhalte ich mich vor Ort nachhaltig?

Nachhaltiges Reisen beginnt bereits beim Kofferpacken, reicht über die Auswahl der geeigneten Unterkünfte und betrifft nicht zuletzt das Verhalten vor Ort, die Unterstützung der Einheimischen und die lokale Wertschöpfung.

Durch die folgenden einfachen Tipps kannst du erfolgreich dazu beitragen:

Tipp Nummer 1: Esse und Kaufe lokal, um so nicht nur neue kulinarische Eindrücke zu bekommen, sondern auch die Einheimischen zu unterstützen.

Tipp Nummer 2: Spare Ressourcen in der Unterkunft und vermeide Müll, zum Beispiel durch den Einsatz von Edelstahlflaschen von Zuhause, statt täglich fünf Plastikflaschen zu verbrauchen.

Tipp Nummer 3: Hinterlasse die Natur so, wie du sie vorgefunden hast. Noch besser: Nimm an sogenannten Clean-Up-Kampagnen vor Ort teil und trage so zur Müllbeseitigung bei.

Tipp Nummer 4: Sag Nein zu Tierquälerei! In anderen Ländern fehlen häufig strenge Gesetze gegen Tierquälerei. Beim nachhaltigen Reisen müssen Shows, in denen Tiere vorgeführt und offensichtlich nicht artgerecht behandelt werden, strengstens untersagt werden.

Tipp Nummer 5: Der Austausch mit Einheimischen ist sehr wichtig. Du erhältst dadurch einen authentischen Blick in das Leben vor Ort, während die Einheimischen lernen können, wie sie den Tourismus positiv für sich nutzen können.

Quelle: https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/tourismus/nachhaltiges_reisen/index.html