Nachhaltiger Einkauf

Ein Jahr ohne Müll

Ein Leben ohne Müll – ist das überhaupt möglich?

Die 23-Jährige New Yorkerin Lauren Singer produziert in einem Monat lediglich ein Einmachglas voll Müll. Im Artikel in der WELT wird erklärt, wie die junge Frau das schafft. Ihre Umstellung begann damit, auf den Strohhalm bei Cocktails zu verzichten. Mit vielen Anregungen schafft dieser Artikel es, sein eigenes Konsumverhalten in Frage zu stellen. An diesem Beispiel ist zu sehen, dass durch ein Umdenken mit kleinen Beiträgen jeder etwas für die Umwelt leisten kann. 

http://www.welt.de/vermischtes/article135465758/Mein-Muell-Passt-jeden-Monat-in-ein-Einmachglas.html

Aus der Not heraus entwickelte Lauren Singer ihr eigenes Waschmittel, bei dem sie auf unnötige Zusatzstoffe und Chemikalien verzichtet. Ihr Leben wandelte sich von einer verrückten Idee hin zu einem Startup-Unternehmen. Wer noch mehr über die beeindruckende Persönlichkeit wissen möchte, findet unter http://trashisfortossers.com/ den Blog der 23-Jährigen.

Schreibe einen Kommentar